Mods

Bitte stelle sicher, dass die notwendigen Mods vorgängig via Steam heruntergeladen & installiert wurden! Die Mods benötigten ~1.6GB zum downloaden und optional kann noch die Mod-Map Svartalfheim (1.1GB) genutzt werden.

Mods abonnieren


ACA Travel

Mit dem T-CON (ab Level 1; suche einfach nach "con" in der Engrammliste) kannst Du Boss Attribute, Tropähen, Element und sonstige Dinge umwandeln, welche üblicherweise nicht von einer Karte zur nächsten Karte mitgenommen werden können. Der Mod wurde ursprünglich von HULK unter dem Namen HGTravel Mod bereitgestellt.

Action House

Dieses Mod ermöglicht es dir, Auktionen für Gegenstände, Waffen, Baupläne, Skins, Dinos usw. zu erstellen, darauf zu bieten und sie von Spielern auf deinem Server oder Spielern auf anderen Servern zu kaufen.

Better Horde Modus (Extinction)

Die "Bessere Horde Modus" Mod für ARK: Survival Evolved verbessert das Spielerlebnis bei Ereignissen, die OSDs und Element Adern beinhalten. Feinde werden nach einer Standardzeit von 60 Sekunden automatisch markiert, um ihre Positionen zu offenbaren, und weden nach einer gewissen Zeit automatisch getötet werden.

Binocular

Bitou2k's Binocular ist ein leistungsstarkes Werkzeug für die Langstreckenaufklärung und Spionage. Es zeichnet sich durch Einfachheit, Effizienz und Eleganz aus.Die maximale Entfernung zur Anzeige von Dino-Statusinformationen beträgt 400 Meter. Das Geschlecht der Dinos wird durch die Farbe ihres Namens angezeigt (Pink für weiblich, Blau für männlich, Weiß für kein Geschlecht).

Crafting Skill Potion

Das Mod fügt einen Trank hinzu, der ab Stufe 1 verfügbar und direkt im Spielerinventar herstellbar ist. Das Rezept für diesen Trank besteht aus 20 Mejoberries, 5 Betäubungsmitteln, 2 seltenen Blumen, 2 seltenen Pilzen und 5 Stimulanzien, was im Wesentlichen 10 % der Kosten eines Mindwipe Tonics entspricht. Wenn konsumiert, erhält der Spieler einen Buff, der standardmässig zwei Minuten anhält.

Custom Harvesting

Ein weiterer Hilfsmod ermöglicht es, geringe Mengen an Gold (aus Metallvorkommen) und Naquadah (aus Obsidianvorkommen) für die Sternentore abzubauen. Dies verringert nicht die Abbaumengen von Metall und Obsidian, sondern stellt eine zusätzliche Ressource zur Verfügung. Zudem gibt es auf einigen Karten mit roten Elementkristallen ein etwas grösseres Vorkommen an Gold und Naquadah.

Dino Storage v2

Dino Storage V2 ist ein Mod für ARK: Survival Evolved, der die Lagerung und Pflege gezähmter Kreaturen ermöglicht. Dieser Mod ersetzt unsere Cryopods durch "Souls". und mit den Soul Terminals wird einen Ersatz für die Cryofridges bereitgestellt.

Eco Trees

Die "eco Trees" Mod für ARK: Survival Evolved ermöglicht es den Spielern, ihr eigenes Gartenparadies zu gestalten. Mit einem spezialisierten Landschafts-Craftingtisch können Spieler eine Vielzahl von Bäumen, Felsen, Büschen und Blumen erschaffen und pflanzen.

MX-E Shopsystem

Dieses Mod implementiert ein vollständig anpassbares Shopsystem mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche.

My Chainsaw & My Drill

Verändert die herkömmliche Kettensäge und den Bergbau-Bohrer, um sie weniger übermächtig oder stärker zu machen. 

RR-Potions (Zaubertränke)

Mit diesem Mod werden verschiedene Getränke eingeführt, welche Dir einen 100% Imprint bei einem Tier geben oder das Geschlecht von einem Dinosaurier gewechselt wird.

    SafeBase 2.1

    Baue dir direkt ab Level 5 eine "SafeBase Forcefield". Dieses kannst du beliebig platzieren, und es schützt deine Basis vor wilden Tieren und feindlichen Spielern. Nachdem du das Shield platziert hast, lege etwas Holz hinein, halte die E-Taste gedrückt (schaue dabei auf das Shield), gehe zu "Radius Options" und wähle "Increase to Maximum Radius 10x".

    Shiny!

    Es fühlt sich grossartig an, dieses einzigartige wilde Dino mit genau den richtigen Farben und Eigenschaften zu finden. Shiny! Dinos bietet zusätzliche Möglichkeiten, damit die Kreaturen der ARKs einzigartiger werden. Mehr als nur eine frische Lackierung, einige dieser Shiny! Dinos haben erhöhte Level (statt 150 bis zu 180) und können somit bessere Punkte (Stats) beim Zähmen bieten.

    Simple ORP

    Eine Struktur, die dem Tek-Forcefield ähnelt, aktiviert sich, wenn ein Spieler oder der ganze Stamm mindestens 120 Minuten offline ist. Unverwundbar während aktiv, funktioniert der ORP-Schild mit Gasoline (1-15 Element pro Tag).

    Simple Spawner

    Ein Hilfsmod, damit auf The Island die Obelisken und Stargates geschützt sind oder auf einzelnen Karten auch "PVP Sichere Zonen" bestehen. Erkennbar an einem Buff mit einem Schild Symbol (unten rechts), damit z.B. beim grünen Obelisken Du ohne PVP einen Bossrun durchführen kannst.

    Stargate Evolution

    An den Obelisken findest du ein Admin-Stargate, das du nach Belieben verwenden kannst. Baue eigene Metallvorkommen ab und sammle seltene Element-Kristalle wie Gold und Naquadah, um dein eigenes Stargate in deiner Basis zu errichten. Die beiden neuen Ressorucen Gold und Naquadah können zudem wie Metal in Barren (Ingots) umgewandelt werden.

    Super Structure

    Dieser Mod stellt zusätzliche Bauteile (jeweils mit "SS" benannt) zur Verfügung und bietet zudem viele Vereinfachungen, um effizientere und monotonere Aufgaben zu erleichtern.

    Svartalfheim (eigene Map)

    Auf den unberührten, eisigen Ufern von Svartalfheim, einer von Nektatus geschaffenen neuen Karte für ARK: Survival Evolved, erwartet die Spieler ein Abenteuer, das in die Tiefen nordischer Mythen und Legenden führt. Umgeben von rauen Landschaften, geheimnisvollen Höhlen und der ewigen Dämmerung des Nordens, ruft dieses Land nach furchtlosen Entdeckern.